von Wordpress zu Ghost

Nach vielen (zufriedenen) Jahren, in denen ich in Bezug auf meine Webvisitenkarte auf Wordpress gesetzt habe, wurde es Zeit für eine Veränderung. ... und nun ist die Antwort auf das Warum leichter, als mir der Abschied und die Auswahl eines neuen Redaktionssystems fiel.

Das was eGouvernante war, hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend verändert. Entsprechend habe ich den Sommer genutzt, um meine Aufgaben und Leistungen zu sortieren und zu konsolidieren. Der offizielle Webauftritt wird künftig unter GovThings zu finden sein. eGouvernante wird zu einem Blog, gleich einer Kolumne, und wird der Anlaufpunkt für mich als Person und Speakerin.