Ich hätte gesagt "Blick von außen", aber "frischer Wind" tut auch gut. Im Interview geht es um die Chancen und Herausforderungen, die  sich für die Behörde ergeben, wenn sie bestimmte Aufgaben freiwillig oder notgedrungen auf externe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auslagern. Für alle diejenigen, die bei der Veranstaltung "Digitaler Staat" des Behördenspiegel also nicht dabei waren, gibt's hier die Inhalte und das Video. Vorgespräch https://trendreport.digitaler-staat.org/2021/05/07/frischer-wind-von-extern/

Neuer Versuch. Ich werde die freien Tage nutzen, um mich langsam wieder ans Bloggen zu wagen. Oder sagen wir lieber, ich werde mich wieder ans regelmäßige öffentliche Schreiben gewöhnen. Auf Zeit und Ruhe zu warten, das funktioniert ohnehin nicht, vielmehr muss die richtige Motivation für Raum und Konzentration sorgen. In Anbetracht der Lage, ist die Motivation aber mehr als vorhanden.